Freitag, 19. August 2011

Über-uns-Fragebogen 1: amberlight-label

Die Idee wird nun endlich in die Tat umgesetzt. Ich werfe einen Kennernlernfragebogen in die Runde und würde mich freuen, wenn möglichst viele Blogleser ihn ausfüllen. Mit 10 Fragen ist er hoffentlich weder zu kurz noch zu lang. Ihr könnt ihn einfach kopieren und in einem eigenen Blogpost hier auf http://dresden-naeht.blogspot.com/ ausfüllen. Wer noch kein Schreibrecht besitzt, der melde sich bitte bei mir: amberlight-label [ät] googlemail.com Verschlagwortet bitte immer mit eurem Namen und dem Label "über uns".

Ich fange mal an:

Wie heißt dein blog?
http://amberlight-label.blogspot.com/






Wo wohnst du?
Dresden, Löbtau-Nord

Wie bist du zum nähen gekommen?
Bei mir waren es ganz eindeutig 2009 die Schwangerschaftshormone. Auf einmal drängte es mich an die Nähmaschine und die Näh- und vor allem Soff-Sucht hat seitdem nicht mehr nachgelassen. Außerdem hat mir die Näherei geholfen, dass mir in den elf Monaten Elternzeit die Decke nicht ganz auf den Kopf gefallen ist ... inzwischen bin ich längst zurück in der Arbeitswelt, aber die Nähsucht ist geblieben.

Welche Maschinen arbeiten bei dir?
Brother Innov-is 1500 D und eine Knopfmaschine

Wo kaufst du deine Stoffe?
Volksfaden, Limetrees, Frau Tulpe, Marions Wunderland, Holländischer Stoffmarkt, Königreich der Stoffe

Was ist dein Lieblingsnähbuch?
Auch wenn ich noch nichts daraus genäht habe, zur Zeit dieses:


und noch mehr Lektüre gibts in amberlights Bücherregal


Was ist dein Lieblingsschnitt?
Momentan die Durchschlafsäcke von Thelina

Was begeistert dich noch?
Filzen, Drucktechniken und dabei vor allem der Siebdruck, auch wenn ich zu selten dazu komme

Welchen blog sollten wir nicht verpassen?
oh je, kann ich mich da schwer entscheiden ... ich schlage mal die beste Quiltnäherin, die ich kenne vor: http://19nullsieben.blogspot.com/ Ihre Patchworksachen sind so frisch und inspirierend, dass sie es vielleicht irgendwann doch noch schafft, mich zum quilten zu bringen ...

Hast du Themenvorschläge für das nächste Näh-Blogger-Cafe?
lernen, wie man Schrägband um die Ecke näht


Wer ist der nächste Fragenbeantworter?
Ich freu mich auf viele ausgefüllte Vorstellungsbögen ....


Kommentare:

  1. Danke dafür! Hab gleich ausgefüllt. LG & viel Spaß heut Abend! Regina

    AntwortenLöschen
  2. Du warst aber schnell - vielleicht füllt ja jeden Tag einer den Fragebogen aus, damit wir nicht gleich 32 hintereinander haben? Aber neugierig auf die nächsten bin ich natürlich auch schon ...

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee! Ich kann leider weder dein Lieblingsbuch sehen, noch in deinen Bücherschrank gucken, wo ich doch so gerne in fremden Regalen stöbere. Siebdruck auf Stoff interessiert mich übrigens sehr.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Malou, dann blockt dein Browser das Skript! Ich verrate dir aber sehr gerne, dass ich das One-Yard-Wonders-Buch verlinkt habe ...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich bin Nähfan aus Dresden-Kleinzschachwitz.
    Hab aber keine Ahnung, wie man einen Blog macht. Steh mit dem Computer auf Kriegsfuss. Zum Stoffemarkt geh ich natürlich. Würde mich freuen, den Nähblog zu treffen!!!
    Liebe Grüsse!
    LordsPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir überlegen uns noch was, wie wir erkennbar werden :-) und auch ich freu mich schon sehr auf den Stoffmarkt ...

      Löschen