Montag, 23. März 2020

Schnittmustersammlung Behelfsmaske nähen

Viele gemeinsame Möglichkeiten haben wir in der Corona-Krise zur Zeit nicht, aber es scheint so, als wenn wir uns sinnvoll an den Aktionen zum selbstgenähten Mundschutz für das Gesundheitswesen und die Pflege beteiligen können.

Abbildung und Nähwerk von Näähglück

In diesem Blogpost werden daher die verschiedenen DIY-Anleitungen gesammelt und verlinkt:

Nähanleitung Mundschutz vom Malu-Nähcafe

***

Nähanleitung Mund-Nasen-Schutz vom Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

***

Nähanleitung Atemschutz mit Filter von Nähtalente

***

Nähanleitung How to Sew a Face Mask Video von sweetredpoppy


Koordinierungsprojekt Maskmaker entstanden bei #wirvsvirus. Der Hackaton der Bundesregierung



Samstag, 14. März 2020

In kleiner Runde

fand diesmal unser Nähtreff statt.
Es hatte auch was für sich, denn jeder konnte mit jedem quasseln. Philippa war das erste Mal dabei.
Vielleicht gibt es ja ein Feedback ihrerseits, da sie offensichtlich (noch) keinen blog hat.
Geworden ist auch was...
… kann  aber noch nicht gezeigt werden.
Danke an Aprikaner, Nadelexperimente, Ringellaus sowie Philippa für den angenehmen Abend.


Samstag, 29. Februar 2020

Nähtreff im März

Ein herzliches Hallo an alle Nähmädels,

unser nächster Treff findet am Freitag, 13.03.2020 wieder ab 17 Uhr im "Immergrün" statt.
Da es evtl. neue Interessenten gibt hier die Anschrift:

                    Ockerwitzer Straße 60, 01157 Dresden
                    Tel.: 0351/422 21 80
                    http://www.immergruen-dresden.de/ 

Für alle, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Treff kommen ist wichtig, die geänderte Linienführung der Straßenbahn 12 zu beachten!
Ich habe meine Vorbereitungen auf den Treff heute abgeschlossen und freue mich. 

Liebe Grüße
Bärbel
 

Dienstag, 21. Januar 2020

Nähtreff im Februar

Hallo liebe Nähfreunde,

für den Nähtreff im Februar lade ich euch recht herzlich in mein Heim ein zum Nähtreffen ein =) Gebt bitte bescheid, wie viele Maschinen ihr mitbringt. 

Der nächste Treff ist am 21.02.2020 - ab 17:30 Uhr

Ich freue mich auf einen schönen Abend, 
Sophie von Näähglück

Freitag, 17. Januar 2020

2020 neuer Hashtag #dresdennähtblogger

Neue Dekade (oder auch nicht) - neuer Hashtag. Der neue Jahresschwung eignet sich eigentlich auch immer ganz gut für kleine Neuanfänge. Ich schlage daher vor, dass wir uns ab 2020 in den sozialen Netzwerken mit

#dresdennähtblogger


vernetzten. Der Hintergrund dazu ist ein Aufruf in einem Näh-Podcast im letzten Jahr, dass Internetnutzer mit der Kombination Stadtname und nähen oder näht sehr gut Gleichgesinnte finden können. Leider haben diese Näher aber nichts mit unseren Treffen zu tun. Daher habe ich in den letzten Monaten immer mal wieder "aufgeräumt", um Hashtagentfernung gebeten und viel erklärt. Es gab Verständnis, sofortige Löschbereitschaft aber auch beleidigende Kommentare und völlig überzogene Reaktionen mit Paragraphenhinweis und Patentanmeldungen. So wie das Internet eben ist.

Mit dem neuen und doch fast alten Hashtag werden wir dem hoffentlich aus dem Weg gehen. Ob man dabei ehemaliger Blogger ist, aktueller einmal-im-Jahr-Blogger oder aktiv, ist unerheblich. Hauptsache wir finden uns. Heute Abend wäre ein guter Zeitpunkt für die erste Verwendung des jungfräulichen Hashtags.  

Freitag, 10. Januar 2020

Nähtreff im Januar

Ein frohes neues Jahr allen Dresdner Nähern und Näherinnen,
das erste Treffen der Nähblogger im Jahr 2020 findet in einer Woche statt am 17.01.20 statt. Dazu lade ich erstmalig ab 17:30 zu mir nach Hause ein.
Ich bin schon ganz gespannt, wer alles erscheint und wie viele Tische wir aneinander reihen müssen!
LG Ina von Ringellaus

Samstag, 14. Dezember 2019

Unser Weihnachts- Nähtreff...


fand wieder im "Immergrün" statt.
Aus einer kleinen Runde ist dann doch eine ganz schön große Runde geworden und wir hatten viel Zeit, zu quasseln, zu essen und zu trinken. Die Maschinen blieben zu Hause und wichteln war angesagt.

Liebevoll verpackte Geschenke wechselten wieder den Besitzer .
Vielen Dank an die fleißigen Wichtel und die Wirtsleute vom Immergrün, welche uns die Nutzung des Raumes für unsere Nähtreffen ermöglichen.
Ich wünsche Euch bis zum nächsten Treffen eine schöne, besinnliche Zeit.