Freitag, 29. Juni 2012

by Aprikaner: Lagerverkauf

by Aprikaner: Lagerverkauf: bei Extremtextil heute noch bis 17 Uhr... meine Ausbeute ist in Männerfarben *lach* Fleece ( der ist traumhaft..da hatte ich schonmal ei...

Donnerstag, 28. Juni 2012

Chemnitz- & Leipzig-naeht...

Habt ihr es schon entdeckt? Dank Casoubon und Lilienwerke ist wirklich schon so weit und es gibt neben Dresden näht ... nun auch noch Chemnitz näht ... und Leipzig näht ... Wenn damit gleichzeitig die Regierungsbezirke abgedeckt werden, kann nun jeder nähende Sachse eine virtuelle Heimat finden und keiner muss sich mehr ausgeschlossen fühlen.






Vielleicht organisieren unsere "Nachbarn" ja auch bald reale Treffen, denn das gemeinsame Fachsimpeln macht doch noch viel mehr Spaß, als alleine im eigenen Nähstübchen zu sitzen. Ich freu mich sehr über die Eigendynamik die unsere Idee nimmt. mal sehen, ob andere Bundesländer noch nachziehen ...

Mittwoch, 27. Juni 2012

12 Feen - 13 Wimpel

Für alle die, die es hier noch nicht gelesen haben, die Nähbloggerinnen haben sich zusammengetan und für mein Töchterchen eine tolle Wimpelkette genäht. Eine schöne Aktion und ich hoffe, dass Ihr die Emfängerin demnächst mal in Natura bestaunen könnt (einige haben ja schon). 
Wer alles dabei war will ich hier auch noch verlinken und da ich die Wimpel so schön einzeln fotografiert habe, geht es links oben los mit den Wimpeln von FeuerwerkbyKaZe, amberlight, Malou, Aprikaner, Königinnenreich, dann mit Urzeigersinn weiter mit hotKontur, anneblog, Strategchen, frauAtze, ReSiZe-genadelt, nochmal FeuerwerkbyKaZe, Himmelblau und Sommerbunt und Saxony Girl.

Ihr seid Klasse, Mädels, und ich wundere mich immer noch, wie ihr das organisiert habt, ohne dass ich davon gelesen habe. Ein versteckter Facebook Tread, alles per Mail?

Dienstag, 26. Juni 2012

Entscheidung: Regierungsbezirk Dresden

Bevor hier das Damoklesschwert auf mich stürzt, beende ich die Umfrage vorzeitig und greife einen Vorschlag von Malou auf. Dresden-näht und die dazugehörige Facebook-Gruppe werden wie geplant für alle Interessenten offen bleiben. Wir freuen uns bei jedem Treffen, wenn wir ein paar neue Gesichter aus nah und fern begrüßen dürfen.

Umfrage beendet

Die Linkliste der einzelnen Näh-Blogs wird sich allerdings von nun an auf Blogger aus dem Regierungsbezirk Dresden beschränken. Höchst amtlich wird damit festgelegt, wer in die Linkliste aufgenommen wird und gleichzeitig Schreibrechte bekommt. Weitere Gemeinschaftsblogs für die Verwaltungsbezirke von Leipzig und Chemnitz wären natürlich eine großartige Sache. Vielleicht finden sich ja auch dort ein paar Blogger, die dort den Anfang machen? Auch diese Seite begann in einem sehr übersichtlichen Blogroll und wurde erst danach auf eine eigene Seite ausgelagert.

Alle Linklisten-Mitglieder auf Dresden-naeht sollten früher oder später den Fragebogen ausfüllen. Der Ausfüller darf außerdem den nächsten Fragebogenausfüller benennen. Dieser hat dann zwei Monate Zeit, um sich seine Antworten auf die zehn Fragen auszudenken. Den ersten Staffelstab übergebe ich hiermit an Moma, die im östlichsten Teil des Regierungsbezirks wohnt und nun ganz offiziell eingeladen ist, dabei zu sein.

Montag, 25. Juni 2012

Dresden & Umland. Die Grenzfrage!

Liebe Dresdner Näht-Blogger, auch wenn amberlight hier die meisten Admin-Aufgaben übernimmt und ursprünglich diesen Gemeinschaftsblog ins Leben gerufen hat, möchte ich die anstehende Grenzen-Entscheidung doch nicht alleine treffen. Eigentlich sollten auf dieser Seite ausschließlich Nähblogger aus Dresden verlinkt werden. Inzwischen klettern unsere Mitgliederzahlen aber beträchtlich in die Höhe (Blog: 81 Leser, Facebook: 63 Mitglieder und es werden stündlich mehr - war das der Fernsehbeitrag über uns?). Viele freuen sich, wenn sie verlinkt werden. Wir sollten deshalb nun gemeinsam entscheiden, wo das "Umland" aufhört.

Abstimmung rechts in der Sidebar

Meiner Meinung nach, muss vor der nächsten Großstadt auf jeden Fall Schluss sein, denn der Blog heißt weder Chemnitz-naeht, noch Leipzig-naeht oder gar Sachsen-naeht (alle drei Varianten wären natürlich großartige Neustartprojekte). Die oberste Grenze liegt deshalb bei einem Radius von 80 km. Alles darunter ist unsere gemeinsame Entscheidung. Die nächsten 14 Tage wird deshalb hier im Blog eine Abstimmung laufen. Ganz demokratisch. :-)


Aus gegebenem Anlass - (m)ein PS: 
Der Gegenwind pustet mir hier und da aber ordentlich entgegen. Bevor sich die Gemüter zu sehr erhitzen, nochmal ganz sachlich: ich freue mich über alle Leser aus nah und fern, die sich im Blog oder/und der FB-Gruppe vernetzen. NUR die Linkliste (!) der Dresdner Näh-Blogger (linke Sidebar, nicht die Leser) wollte und will ich stadtbezogen halten, wie der Blogname es ja auch suggeriert ... von Diskriminierung muss dabei (siehe FB) nun doch wirklich nicht gleich die Rede sein. Schließlich wollen wir hier eine entspannte Spielwiese haben.

by Aprikaner: Ausbeute

by Aprikaner: Ausbeute: vom heutigen Stoffmarkt wir waren zeitig da und zeitig auch wieder weg...der Einkaufsberater mußte nochmal in die Legoabteilung ;-P übers...

PüppiLottadesign: ... Stoffmarkt in Dresden

PüppiLottadesign: ... Stoffmarkt in Dresden ... Das Wetter und die Stoffauswahl waren bombastisch und man muss tatsächlich erstmal einige Runden drehen bevor man zuschlägt;-) Ich fand es auf jedenfalls richtig toll und habe viele, liebe Bloggerdamen endlich mal persönlich treffen

Mehr Sonntag: Sonniger Samstag mit viel Stoff ...

Mehr Sonntag: Sonniger Samstag mit viel Stoff ... Gestern war es endlich soweit - der Holländische Stoffmarkt schlug sein Zelte, ne Stände, in Dresden auf. Die Tage vorher hatte ich überlegt, was ich in nächster Zeit nähen möchte und einen Einkaufszettel erstellt. ...

Frau Atze: Das war ein Samstag ...

Frau Atze: Das war ein Samstag ... Holländischer Stoffmarkt in Dresden und ich war gespannt, was mich erwartete. Bloggerbutton ans Shirt geheftet, Kinderwagen ins Auto und als Verstärkung und Unterstützung die Mama mitgenommen ...

amberlight-label: Holländischer Stoffmarkt in Dresden

amberlight-label: Holländischer Stoffmarkt in Dresden: Den zweiten Stoffmarkt in meinem Nähleben, nach meinem Besuch in Potsdam im letzten Jahr , konnte ich direkt in meiner Stadt besuchen. In nu...

Sonntag, 24. Juni 2012

HimmelblauundSommerbunt: Erfolgreich überstanden ...

HimmelblauundSommerbunt: Erfolgreich überstanden ... habe ich meinen ersten Stoffmarktbesuch. Wetter und Ambiente waren perfekt, die Besuchermenge auch - so viele, dass es sich sicher lohnt, Dresden wieder heimzusuchen, aber immer noch nicht solche Massen, dass man keine Chance gehabt hätte ...

Saxony Girl: Holländischer Stoffmarkt und Blogger-Treffen

Saxony Girl: Holländischer Stoffmarkt und Blogger-Treffen: Gestern war der Stoffmarkt Holland   zum allerersten Mal   zu Gast  in Dresden   und lud bei strahlendem Sonnenschein zum Stoffe shoppen ei...

MitNadelundFaden: Holland meets Dresden

MitNadelundFaden: Holland meets Dresden ... Was wurde doch lange diesem Tag entgegengefiebert. Mit richtigem Prachtwetter startete der erste Stoffmarkt in Dresden. Schön war es die bunten Stände auf dem hiesigen Altmarkt vor historischer Kulisse zu sehen. Wie ihr seht, waren wir sehr früh da,...

Clau*chichi: Ziemlich toll...

Clau*chichi: Ziemlich toll...  ...so ein Stoffmarkt fast direkt vor der Türe. Sonnenschein, nette Leute an jeder Ecke und eine Riesenauswahl vor der Nase. Vor der tollsten Kulisse die man sich vorstellen kann, der liebsten Lieblingsstadt :) Hach! ...

Stategchen: Jaaaaa, sie lebt noch...

Stategchen: Jaaaaa, sie lebt noch...
...oder: Was haben Ohrwürmer mit Stoffmärkten zu tun?
Ich komme ja aus dem Erzgebirge. Das allein könnte schon Begründung genug für meinen Titel heute sein. Aber nein, ich bin da nicht lokalpatriotisch und deshalb den "Randfichten" zugetan. Mitnichten....

Würmchenfabrik: Stoffmarkt Ausbeute vom Dresdner Altmarkt

Würmchenfabrik: Stoffmarkt Ausbeute vom Dresdner Altmarkt ... Hier ist meine Ausbeute :)
Alles von Jersey, Baumwolle, Jeans, Bündchen und Anzugstoff :) Es sind knapp 16m SToff und 1/2m....

Schlumpii: Nach dem Stoffmarkt ...

Schlumpii: Nach dem Stoffmarkt ...

... sitze ich völlig erledigt auf dem Sofa.

Ich bin mit dem Großen gegen eins da gewesen - es war ziemlich leer und wir konnten in Ruhe schauen und kaufen. Nach 2 Stunden haben wir den Heimweg angetreten.

Wir haben einen ganz ordentlichen Berg Stoffe nach Hause

JB with Love: Nur mal gucken...

JB with Love: Nur mal gucken...: ...kostet 50€. (o: Heute war Stoffmarkt in Dresden. Und ich war da. Ich wollte wie gesagt, NUR MAL GUCKEN!!! Pustekuchen. So viele schöne ...

Karlottchen's Welt: und es war Sommer

Karlottchen's Welt: und es war Sommer: ... ä Stoffmarkt ;) es war sehr schön, alles war toll: das Wetter, die Stoffe, die Leute! Ein bissl was fürs Lottekind habsch bekommen *freu...

Eulenzauber: Stoffmarktausbeute

Eulenzauber: Stoffmarktausbeute: Nun ist der Stoffmarkt auch schon wieder vorbei. Was jedoch bleibt, dass sind die tollen Stöffchen, die in meinem Regal ein neues Zuhause g...

Kleine Griebe: Holländischer Stoffmarkt...

Kleine Griebe: Holländischer Stoffmarkt...: ... bei uns. Zum ersten Mal! Und das erste Mal, daß ich war. Wir, mein Träger und ich, waren vor offiziellem Start da und konnten schön in R...

Samstag, 23. Juni 2012

Sachsenspiegel berichtet über den Stoffmarkt

Wer es nicht im TV gesehen hat, hier der Link zum Video über den Stoffmarkt im Sachsenspiegel/MDR.


Aber mal ehrlich, den Teil über die Blogger hat doch kein Normalsterblicher verstanden, oder?

Montag, 11. Juni 2012

Holländischer Stoffmarkt in Dresden

Die sehr gut Informierten wussten es wohl schon vor ein paar Tagen und hier wurde sich bereits ausgiebig darüber gefreut, aber nun ist es auch auf der Seite des Holländischen Stoffmarkts ganz offiziell. Am

23. Juni 2012

kommt das Stoffeparadies zu uns nach Dresden, wie da Weiß auf Rot geschrieben steht. Ob da jemand auf unseren Blog geschaut hat und ahnt, dass wir uns mit Freuden auf die Wühltische stürzen?


Ein Näh-Blogger-Cafe-Treff wird es im Juni natürlich auch geben und vielleicht findet sich dazu sogar der eine oder andere Blogger aus ferneren Gefilden ein. Ohne die Organisation schon wieder an mich reißen zu wollen: Wie wär's mit dem Ladencafe Aha, direkt neben dem Altmarkt und damit nur ein paar Schritte von den Ständen entfernt?

Nachtrag - Beitrag hochgeschubst am am 31. Mai 2012:

Die Vorbereitungen laufen und auf FB wird fleissig über das wo, wie und wann diskutiert. Die Nicht FB'ler können sich auch gerne hier zu Wort melden.


Nachtrag am 19. Juni 2012:

Bloggerbutton als Namensschildchen von amberlight erstellt. Download im Blog.


Nachtrag am 21. Juni 2012:

15 Personen-Tisch im Cafe Central mit Blick auf den Stoffmarkt für 12:00 Uhr reserviert. Ich hoffe, ich sitze dann nicht alleine da ...


Mittwoch, 6. Juni 2012

Über-uns-Fragebogen Nr. 14: Aprikaner

Wie heißt dein blog?
www.aprikaner.de

Wo wohnst du?
Dresden, Cotta

Wie bist du zum nähen gekommen?
meine Uromi Elisabeth hat viel selbergemacht die Großtante Gretel hat genäht und ich wollte auch...zu DDR Zeiten war das echt praktisch...als Teenie hab ich mir Rucksäcke genäht und Klammotten recyclet zu meinen wilden Zeiten als Gothikfan habe ich viele schwarze lange Röcke etc.pp genäht ...und später das ziemlich kurze Kind benäht

Welche Maschinen arbeiten bei dir?
Brother 3034d und Janome Memory Craft 6600

Wo kaufst du deine Stoffe?
im Netz oder auf dem Flohmarkt ...

Was ist dein Lieblingsnähbuch?
ganz klar Sewing Clothes Kids Love

Was ist Dein Lieblingsschnitt?
für mich ganz klar Vlieland, für den Mann Föhr und den Sohn Hilde ;-))

Was begeistert dich noch?

Welchen blog sollten wir nicht verpassen?
ich mag jetzt eigentlich keinen rausbuddeln ich lese viele Blogs gern ;-)

Hast du Themenvorschläge für das nächste Näh-Blogger-Cafe?
ich würde gern mal wieder mit euch ins Weltcafe gehen ....wir können ja mal einen UFO oder TfT Tausch machen ;-)


Die Aktiven.
Näh-Blogger Dresden
(Stadt+Regierungsbezirk)