Mittwoch, 17. März 2021

Virtueller Nähtreff im März 2021

Auch wenn ich gerne schreiben würde, dass aller guten Dinge drei sind und wir uns nach der dritten virtuellen 2021er-Runde im März sicherlich wieder persönlich treffen können, sieht es momentan leider so gar nicht danach aus. Wir finden uns daher wieder zum virtuellen Nähtreff via jitsi zusammen.



Nach langer Zeit gibt es außerdem wieder mal einen gemeinsamen Nähvorschlag. Bei Handmade for Refugees haben sich drei Frauen zusammengefunden, um Handmade-Sachen speziell für die Kinder im Camp Kara Tepe zu sammeln. Niemand sollte so leben müssen - schon gar nicht Kinder. Vor sechs Jahren haben wir für Flüchtlingskinder hier vor Ort genäht - vielleicht mag die Runde ja auch diesmal wieder Gutes tun?

Die Zugangsdaten gibt es für Dresdner Nähblogger über die Telegram-Gruppe oder auf Anfrage hier in den Kommentaren. 


Wann: 19. März 2021
Start: ca. 18:00 Uhr
Ort: am heimischen Nähplatz, Sofa, Bett oder wo auch immer

FB-Einladung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

DATENSCHUTZ nach DSGVO: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiert Ihr die Datenschutzbedingungen und erklärt euch damit einverstanden, dass Eure Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen). Ihr habt die Möglichkeit, eure Daten zu anonymisieren (wählt "Anonym" bei "Kommentar schreiben als" aus).

Die Aktiven.
Näh-Blogger Dresden
(Stadt+Regierungsbezirk)