Montag, 21. November 2011

Über-uns-Fragebogen 10: fumfum

Wie heißt dein blog?

Wo wohnst du?
Dresden, Radeberger Vorstadt

Wie bist du zum nähen gekommen?
Meine Mutter schenkte mir eine AEG Maschine, damit wollte ich eigentlich erstmal nur etwas Kleines, eine Fleece-Mütze für meinen kleinen Sohn, nähen. 
Die Maschine packte ich nach 2 h direkt wieder ein. Ein paar Tage später kaufte ich mir eine Brother (erst eine 10 A, die ich dann aber noch einmal umtauschte). 
Tja und seitdem nähe ich wie es die Zeit zulässt.

Welche Maschinen arbeiten bei dir?
- Brother Innovís 950
- Toyota Overlock
- wenn mein Mann endlich mal seine Kreditkarte rausrückt, hätte ich dann noch gerne eine Stickmaschine ;-)

Wo kaufst du deine Stoffe?
Für meinen Eigengebrauch oft bei Dawanda oder auch mal Ebay. In Dresdner Läden vergleichsweise selten (so viele gibts da ja auch nicht). 
Demnächst habe ich auch eigene Stoffe. 

Was ist dein Lieblingsnähbuch?
Das finde ich ganz schick, aber ob es nun mein Lieblingsbuch ist? Ich habe nur zwei oder drei Bücher.

Was ist dein Lieblingsschnitt?
Sehr gerne nähe ich die Greta Mütze von Farbenmix und ein Halstuch dazu, das perfekte Babygeburtsgeschenk.

Was begeistert dich noch?
Meine drei Jungs und mein eigentlicher Job (Layout, Grafik und Co).
Ansonsten bin ich grad schwer vom Stoffdruck und dem Schnittmusterentwurf begeistert.

Welchen blog sollten wir nicht verpassen?
Ich stöber sehr gerne bei dana-made-it und made-by-rae

Hast du Themenvorschläge für das nächste Näh-Blogger-Café?
Ich würde gern vorbeikommen, vorher kann ich da noch nix zu sagen.

Kommentare:

  1. Jipdijeh ein neuer Fragebogen. Ich liebe dieses Frage-Antwort-Spiel und der blog ist auch ganz sicher noch einige Besuche wert. In der Leseliste ist er hier schon mal nachgetragen ...

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, ich hab den Blog hier auch direkt verlinkt. ;-)

    AntwortenLöschen