Freitag, 19. August 2011

Über-uns-Fragebogen 2: Königinnenreich

Na, wenn die liebe Amberlight schon so fleißig war, sich einen Fragebogen auszudenken, dann will ich ihn doch gleich mal ausfüllen. Zu lang??? Neee! Ich habe diese Freunde-Bücher in der Schule geliebt! Und nach wie vor fände ich es super interessant, auch solche Kleinigkeiten wie "Lieblingsessen" oder "größter Schwarm" zu erfahren. :-)

Wo wohnst du?
Dresden, Süvorstadt

Wie bist du zum Nähen gekommen?
Ich habe mich immer liebend gern verkleidet und Fasching gefeiert. Und meine Kindergartenfreundinnen um ihre von Mama selbst genähten Prinzessinnenkleider beneidet. Das wollte ich unbedingt auch können, um später mal für meine eigenen Kinder Kostüme zu nähen! Das war meine Motivation, mich an die Nähmaschine zu setzen. Außerdem habe ich immer viel für meine geliebten Barbies genäht und gebastelt, nämlich so ziemlich alles, was ich nicht im Original haben durfte. Barbiehaus, Himmelbett, Auto... Mein handgenähtes Engelkleid hat bei Mattel sogar einen Preis (Barbie-Kleider) gewonnen. Dann war erstmal lange Zeit nur Deko dran: Kissenhüllen, Vorhänge und so. Und ein superschönes, festliches Umstandskleid nach einem selbst gemachten Schnitt. Dann kamen Studium und erstes Kind und ich habe lange nix genäht. Bis ich mein erstes Tilda-Buch entdeckt habe - und Feuer und Flamme war. Seitdem muss mein Mann immer Mal Einspruch gegen zu viele Stoffherzen in der Wohnung erheben ;-). Seitdem habe ich mich sogar schon einmal an eine Kinderhose getraut. Nur ein Prinzessinnenkleid, das habe ich bis heute nicht genäht. Würde auch komisch aussehen an meinen Räuberjungs...

Welche Maschinen arbeiten bei dir?
Brother innov-is 350, außerdem noch Waschmaschien und Spülmaschine :-)

Wo kaufst du deine Stoffe?
Buttinette, Karstadt, ab und zu Dawanda

Was ist dein Lieblingsnähbuch?
 Tilda-Bücher, Sewing clothes kids love, Warm Fuzzies (Betz White), Farbwelten mit Stoff (sooo schön!)

Was ist dein Lieblingsschnitt?
Ich finde die Julie-Taschen (Machwerk) toll, besitze auch den Schnitt, hab mich aber noch nicht rangetraut.

Was begeistert dich noch?
Backen, Kuchen und Plätzchen verzieren, in Kochbüchern stöbern, Bücher überhaupt, vor allem Bilderbücher, Fremdsprachen, Reisen, tolle Städte, Natur, Blumen, Schokolade & Karamell & Eis (gern auch alles zusammen ;-), Pädagogik, filzen, Papierbasteln, Deko, zeichnen, Layout, Bildbearbeitung und alles andere am PC

Welchen blog sollten wir nicht verpassen?
http://blog.betzwhite.com/
http://vom-sonnenfels.blogspot.com/ -
Nicole kommt eigentlich ganz aus der Nähe, hat aber der Liebe wegen das Bundesland gewechselt :-). Wenn es terminlich passt, bringe ich sie mal zu einem Nähtreffen mit.


Hast du Themenvorschläge für das nächste Näh-Blogger-Cafe?
Soziale Projekte wie die Brustkrebs-Kissen oder Ähnliches finde ich große Klasse! Kennt ihr z.B. die Aktion Weihnachten im Schuhkarton? Dafür könnten wir auch gemeinsam Päckchen packen und Kinder aus den ärmsten Regionen Europas glücklich machen.
Außerdem krieg ich regelmäßig die Krise bei Hals- und Armausschnitten - wie geht das???

Liebe Grüße und bin gespannt auf eure Fragebögen!

Regina

Kommentare:

  1. Herzkissen und Weihnachten im Schuhkarton sind beides wunderbare Vorschläge ....

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    Lieferumfang: Wenn Ihr Kind den Hund namens Beethoven liebt, wird es dieses Faschingskostüm umso mehr lieben!Zu Karneval gibt sich die Möglichkeit, geliebten Charakteren näher zu kommen.Dieses flauschige Hunde Karneval Kostüm ist hochwertig verarbeitet.

    kleinkinder faschingskostüm

    AntwortenLöschen