Freitag, 10. Januar 2014

Stofftauschparty

Liebe Lieblingsnäher,

auch von mir mal einen Themenvorschlag - vielleicht ja gleich für den Februar, denn im Januar treffen wir uns ja zum filzen und schwatzen bei Malou. Ich habe in den Weiten des Netzes von Stoff(tausch)partys gelesen. Stoffe haben wir zwar immer schon mal mitgebracht, aber vielleicht probieren wir das mal direkt als Thementreff?



Dabei könnte man einen Teil wirklich tauschen, aber auch neue Stoffe vorstellen (und mal zum streicheln rumreichen) oder sich über Qualitäten (Dicke, Bündchenwebart u.ä.) schlau machen. Ich glaube, da könnte man einiges lernen ... Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Da ich von vielen Stoffen nicht wirklich Ahnung habe und mich deshalb häufig nicht traue, was zu bestellen, wäre so eine "Stoffstreichel"-Party genau das richtige für mich. Außerdem würde ich mich freuen, mal die Dresdner Näherinnen kennenzulernen. Stoffe zum tauschen hab ich nicht allzu viel, da ich meist nur nach Bedarf kaufe.
    LG Mira

    AntwortenLöschen
  2. Klingt sehr interessant. Ich wäre dabei und über Qualitäten von Stoffen wollte ich schon immer mal etwas lernen.
    Wollen wir dieses Treffen da an einem neutralen Ort, wie z.B. dem Weltcafe machen? Ich könnte wieder die Reservierung übernehmen, müsste aber bald wissen, ob wir das Treffen dort stattfinden lassen wollen.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern, bevor es wieder belegt ist und gemütlich ist es ja dort ... ein paar positive Rückmeldungen gab es ja schon ...

      Löschen
    2. Email für Reservierung habe ich geschrieben und hoffe, dass es klappt.

      Löschen
    3. Reservierung hat geklappt. Unsere Stofftauschparty steigt also im Weltcafe.

      Löschen
  3. Stoffarten- und Qualitäten begucken finde ich gut. Da kann ich sicher auch das ein oder andere beisteuern. Zum Tauschen habe ich eher nur Reste.
    Weltcafe, klar, warum nicht, dort sind doch immer alle zufrieden.
    Amberlight - wir hatten ja mal ins Cafe Saite gelunst - inzwischen war ich schon zwei mal dort - ist prinzipiell auch mal eine Möglichkeit. Angenehme Atmosphäre und nie voll. Vielleicht organisierst du uns ja mal eine Stoffbeguckung bei Extremtextil und wir kehren hinterher dort ein.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  4. Stoffe gucken und fühle find ich gut, tauschen auch, denn manchmal hat man auch mal einen Fehlkauf wo man nicht weiß was ma draus nähen soll.
    Oder der Geschmack hat sich geändert.
    Ort der Veranstaltung ist mir egal, bin da flexibel.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre auch nach meinem Geschmack, da ich im Januar auch nicht mitkommen werde. Ich habe definitiv 1-2 Stoffe, die nur darauf warten, getauscht zu werden. Mikroplüsch, versch.Bündchen könnte ich ja zum Fühlen mitbringen?! Gegen einen zentraleren Ort in DD hätte ich auch nichts, allerdings fällt mir im Moment grade keiner ein. (Ich komme nicht so viel rum ;-))

    AntwortenLöschen
  6. oh das klingt toll :) da wüsste ich auch schon was ich mal zeigen oder tauschen könnte ^^

    AntwortenLöschen
  7. Tauschen und anfassen ist ein klasse Idee! :-)) VG kaze

    AntwortenLöschen
  8. Das hätte ich auch interessant gefunden und mich vielleicht auch mal getraut, aber leider sind wir da im Urlaub, da Schulferien. Vielleicht bleibt es ja aber nicht bei dem einen mal.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns, wenn es bei dir mal klappt - und ein nächstes Mal gibt's bestimmt ...

      Löschen
  9. Ich habe nun den Dienstplan für Februar und kann auch kommen.
    Bis dahin.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wenn es nur bis Dresden nicht so weit wäre, ich würde so gerne mal bissel quasseln. Schade. Und vielleicht hätte ich auch paar Tipps geben können. Schaaade.

    AntwortenLöschen