Dienstag, 17. Januar 2012

über-uns-Fragebogen 11: Tinas kleine Seelenwärmer


Wie heißt dein blog?
Wo wohnst du?
Grossenhain 

Wie bist du zum nähen, stricken und haekeln gekommen?
Vor ca 2,5 Jahren bin ich auf Dawanda gestossen und war und bin so fasziniert von all den schoenen handgefertigten Sachen, das ich mich in der VHS zu einem Naehkurs anmeldete. Nach diesem 1.mal war ich leider eher total demotiviert, da nichts rechts gelang. Ersteinmal eine kleine Auszeit, dann der Kauf eine Singer Naehmaschine. Ein 2. Anlauf an der VHS bei Vicky Boehme und siehe da, so untalentiert war ich dann doch nicht. Mittlerweile bin ich eher die Selfmade Frau. Suche mir kleine Dekoschnitte und probiere daheim.
Das Puppennaehen kam dann hinzu und meine aktuelle Leidenschaft . Stricken und Haekeln. Eine liebe Freundin drueckte mir vor 2 Jahren Stricknadeln und ein Wollknaeuel in die Hand und von da an, wurde die Strick- und Haekellust und Sucht zu einem Teil meines Seins. Im Zug auf dem Weg zur Arbeit und am Abend auf dem Sofa komme ich ohne eine Strick- oder Haekelwerk garnicht mehr aus:).

Welche Maschinen arbeiten bei dir?
 Pfaff Select 3,0

Wo kaufst du deine Stoffe?
Bei Dawanda und bei mir im KARSTADT

Was begeistert dich noch?
Stricken und Haekeln, Bloggen, meine 3Kinder und mein Hund. Liebe Menschen in meinem Umfeld, Sonne, Entspannung.Inspirationen sammeln, Schals, Muetzen, Stulpen im Winter :)

Welchen blog sollten wir nicht verpassen?

Hast du Themenvorschläge für das nächste Näh-Blogger-Café?
Ich würde gern  einmal vorbeikommen, vorher kann ich da noch nix zu sagen.

Kommentare:

  1. Liebe Tina, willkommen zurück und danke für die Mühe des Fragebogen-Ausfüllens. Ich bin ja immer soooo neugierig und finde die verschiedenen Antworten immer recht spannend. Um das Layout zu retten, habe ich doch noch mal helfend eingegriffen, neu eingestellt und ein bisschen was "gerade-gezogen". Bild im Bild hat zu viel durcheinander geworfen.

    AntwortenLöschen