Samstag, 17. September 2016

Dresden näht im September

gleich bei mir um die Ecke im Immergrün
ich war auch zum ersten Mal pünktlich ;D. 17 Uhr schaffe ich selten...
Schön war es! Ich habe 2,5 Blumen geschafft und wie immer am meisten nur geschnattert, zwischen durch auch mal mit einem jungen Herrn Karten gespielt.

Dresden näht

neben mir hat Sarah Makramee gefummelt, da hätte ich ja so gar keine Geduld für ...

Diemal waren wir richtig viele Nähdamen!
Ich hoffe ich bekomme alle zusammen:
Danke an Bärbel für das organisieren! Ausserdem waren anwesend   Silvistoff_verzückt, mit Nadel und FadenkuddelmuddelMalouFrauenoberbekleidungschau´n wir malDani ElaOrNeeDDAnneblog, Maja ohne Blog, Frau Tigermäuschen, RanunkelchenFrau Näähglück
und leider knapp verpasst ( mir zog es halb neun ganz massiv die Augen zu) habe ich Frau Atze und amberlight label. Ich habe hoffentlich keine vergessen! Falls doch bitte anschubsen, dann trage ich es nach!

Kommentare:

  1. Ich hoffe irgendwann auch länger bleiben zu können. Immer bin ich die Erste die geht, lol. Jedenfalls hab ich leider also Frau Atze und Amberlight auch verpasst.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hach ich wäre so gern dabei gewesen. Aber wie ich lese hattet ihr viel Spaß.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich wäre so gern dabei gewesen. Aber wie ich lese hattet ihr viel Spaß.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja wieder prima, bei mir klappt es leider so selten.
    VG Karen

    AntwortenLöschen