Freitag, 17. Oktober 2014

Holländischer Stoffmarkt mit Näh-Blogger-Treff

In knapp drei Wochen ist es wieder so weit und wir können uns auf die Winterstoffe auf dem Holländischen Stoffmarkt stürzen. Diesmal findet der Markt erstmals auf dem Postplatz statt!


Um die Hände aufzuwärmen, das Restgeld zu zählen und gegenseitig in die Tüten zu schauen, treffen wir uns:

11:30 - 14:00 Uhr
1. Etage der Bäckerei Möbius
direkt am Postplatz 1 mit Blick auf den Stoffmarkt
gerne mit Stoffmarkt Blogger-Button und Instagram-Berichten via  #dresdennäht


Kommentare:

  1. Hallo, ich weiß zwar noch nicht, ob ich überhaupt zum Stoffmarkt fahre, möchte aber gern 2 Alternativen fürs Treffen nennen.
    Alternativen für Treffpunkt wären Coffee Jungle (http://www.altmarkt-galerie-dresden.de/gastronomie/coffee-jungle/detail/) oder Bäckerei Kamps (http://www.altmarkt-galerie-dresden.de/gastronomie/kamps/detail/) gleich beim Eingang der Altmarkt-Galerie am Postplatz. Aber ob man da etwas reservieren kann, keine Ahnung.
    Was sonst noch so gastronomisch um den Postplatz herum ist weiß ich leider nicht.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt beides nicht schlecht, danke für die Neuvorschläge - da werde ich mich mal in die Altmarktgalerie wagen und die mir bislang unbekannten Örtlichkeiten suchen ;-)

      Löschen
  2. Solino im Taschenbergpalais ist eine echte Alternative :-)
    Postplatz.... ? Nunja, anscheinend wollen dann weniger Holländer mit Stoff kommen?
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Postplatz ist diesmal hoffentlich nur ein Ausweichort Anja, da die Stadt ja Anfang November damit beginnt, auf dem Altmarkt den Striezelmarkt aufzubauen.

      Löschen
  3. Ich werde leider nicht da sein, viel Spaß!

    AntwortenLöschen