Freitag, 4. April 2014

Näh-Blogger-Cafe im April

Hallo ihr lieben Nähbienen,

der April ist nun schon wieder ein paar Tage alt und da stellt sich natürlich die Frage: 
Wo wollen wir uns denn im April treffen?

Zudem müssen wir auch das Wann? noch einmal klären. Auf unser vorgesehenes Treffen am 18.04.2014 fällt in diesem Jahr der Karfreitag und ich denke mir, da haben die meisten von uns genug mit dem Osterfest zu tun. Oder nicht?
Was haltet ihr nun davon, das Treffen um eine Woche nach hinten zu verschieben, also auf den 25.04.2014. Ich denke, damit ist allen geholfen.

Gebt doch bitte in den nächsten Tagen eure Meinung dazu ab.
Seid ihr mit dem 25.04. einverstanden?
Wo wollen wir uns treffen? - Bei jemanden daheim oder wie im März in einer öffentlichen Räumlichkeit?

Bitte gebt gleich Vorschläge mit ab, damit alles Zeitnah organisiert werden kann. Vielleicht möchte ja auch mal jemand von euch die Organisation übernehmen, denn meine persönliche Teilnahme steht momentan noch in den Sternen.

Liebe Grüße
Bianca (Saxony Girl)

Nachtrag
Vorschläge zu Treff-Orten

18.04.2014 (wie immer am dritten Freitag im Monat) zum gemeinsamen Osterhandwerken, das Weltcafe ist bereits angefragt und würde uns empfangen (amberlight-label)

oder/und

24.04.2014 (Donnerstag) - Treffen bei Regina daheim, also im Königinnenreich

... weitere Vorschläge willkommen

Kommentare:

  1. Am 25. wäre ich aus raus aus der Planung, denn da lasse ich mir österreichische Luft um die Nase wehen - ich könnte nur eine Woche vorher oder vielleicht sogar wirklich am 18. zum Osterhasen basteln :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß, dass es immer freitags geplant ist, aber ich könnte am Donnerstag, den 24.4. mein Wohnzimmer anbieten. Da hab ich nämlich "sturmfrei" :-)
    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt doch schon mal viel versprechend liebe Regina. Wurde auch sofort im Blogpost als Vorschlag notiert.

      Löschen
    2. Ich würde - natürlich aus purem Eigennutz - dafür plädieren, dass es am 18. bleibt und mit der Tagverschieberei gar nicht erst anzufangen, denn es werden immer Teilnehmer nicht können oder andere Tage bevorzugen und dabei wird es schnell ungerecht ...

      Löschen
    3. Da gebe ich dir natürlich recht. Wenn wir es auf dem 18. belassen würden, denke ich aber das wir da Schwierigkeiten mit der Örtlichkeit bekommen, zwecks Ostern und Feiertag.
      Oder möchtest du mal zu dir daheim einladen?

      Löschen
    4. Das mach ich gerne, wenn der Gemeinschaftsraum auf dem Hof dann mal benutzbar ist oder ich hier zu Hause sturmnähfrei habe und Mann+Kinder ausquartiert werden können ...

      Löschen
    5. Ich habe inzwischen beim Weltcafe angefragt. Dort ist am Karfreitag offen und wir können gerne kommen. Vielleicht findet sich ja eine kleine Osternährunde ...

      Löschen
    6. PS: Den feinen Donnerstag-Nähvorschlag könnt ihr ja trotzdem machen - dann als Sonderzusatztermin sozusagen ...

      Löschen
    7. Nee, nee, dann heben wir usn das lieber für ein anderes Mal auf. Dann euch viel Spaß, Karfreitag bin ich nicht dabei.
      LG Regina

      Löschen
    8. Wir schauen erstmal wie die Abstimmung läuft - das ist das alleine entscheide, geht ja auch gar nicht und dein Vorschlag klingt sehr nett.

      Löschen
  3. Ich wäre auch gern mal wieder dabei, am 18. habe ich aber ein Familienfeier LG Karina
    Das letzte mal fand ich nicht so schön das es eine Warteliste gab und dann 1/3 der angemeldeten nicht kam und andere die gern mitgenäht hatten zu hause geblieben sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit den kurzfristigen Absagen ist immer so eine Sache, aber man muss sich ja leider immer den vorhandenen Platzkapazitäten beugen, allein schon zwecks Brand- und Versicherungsschutz.

      Löschen
    2. Ich seh das ein bisschen anders, denn das Teilnehmer absagen müssen wird immer wieder passieren und ist auch nicht so tragisch. Das letzte Mal konnten alle teilnehmen, die sich gemeldet haben. Die Nachrückliste war am Ende leer. Wenn man sich aber noch nichtmal meldet, dass man mit dabei sein will, finde ich es sehr schwierig, sich hinterher zu beklagen.

      Löschen
    3. Katja da hast du auch wieder recht! Ich hatte die Warteliste gesehen und es abgehakt (bin nicht davon ausgegangen das doch so viele nochmal absagen) und so habe ich allein zu hause genäht.

      Löschen
  4. Ich bin am 18. ganz sicher nicht da und am 24. und 25. wahrscheinlich auch nicht. Es sei denn, das Ferienwetter wird ganz mies.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir wäre der 25. von vornherein ausgeschlossen. Alle anderen vorgeschlagenen Termine müssten sich machen lassen. Ich bin immer gern dabei, aber wenn es einmal nicht klappen würde, wäre das nun auch nicht sooo tragisch. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Ich will auch mal wieder dabei sein. Die letzten Male hat es ja nicht geklappt. Bei mir geht der 18.und auch der 24.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich freuen, wenn es ein "öffentlicher" Treff wird, um einander besser kennen zu lernen. Der Termin wäre mir egal, ich kann es mir weitesgehend einrichten. Und das Thema? Vor Ostern klar: basteln und danach?

    AntwortenLöschen
  8. Karfreitag könnt ich einrichten (und würde mich sehr freuen). 25. geht leider gar nicht, wir haben am 26. Jugendweihe.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe Urlaub, wenn überhaupt könnte ich vielleicht am 18. Am 24/25 ist ein Geburtstag.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Karfeitag ginge bei mir gar nicht, die nächste Woche schon.VG kaze

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Bei mir ginge der 18. nicht und deshalb bin ich auch für den 24./25.4.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. oh ja ich kann am 18. und würde gern und Weltcafe sowieso immer ;-)

    AntwortenLöschen