Mittwoch, 21. Dezember 2011

Anfrage für Interview

Hallo Mädels

habe gerade in meinem Facebook-Postfach eine Mail von einer Journalistin entdeckt, zwecks Anfrage nach einem Interview mit 1/2 Dresdner Nähbloggern. Die Nachricht ist schon vom 14.12. , aber ich habe sie erst heute entdeckt, da sie in einem Unterordner des Postfaches versteckt war.
Das ist die Nachricht:

Liebe Bianca Kühne, mit freundlicher Bitte um Weiterleitung an die Dresdner Nähbloggerinnen, 

ich bin Radiojournalistin und bereite gerade für den DLF/"Corso-Kultur nach drei" eine Sendung zum Thema "Selber nähen" vor, die noch vor Weihnachten im Programm gesendet wird. Ich würde mich gerne mit ein/zwei Dresdner Nähbloggerinnen unterhalten, im besten Fall auch mit der Gründerin des Blogs. Es ist nicht zeitaufwändig, zirka 10 Minuten. Die Details könnten wir direkt besprechen. 
Ich würde mich über Antworten freuen, gerne auch direkt: schwarzer.heike@gmx.net. 

Beste Grüße
Heike Schwarzer

Hat jemand von euch auch so eine Nachricht bekommen und schon darauf reagiert?
Gibt es überhaupt Interesse von euch für so was?
Ich habe der Dame erstmal zurückgeschrieben und angefragt ob überhaupt noch Bedarf nach dem Interview besteht. Mal schauen ob sie sich meldet.

LG Saxony Girl

Kommentare:

  1. OK ich habe gerade eine Antwort bekommen, ging ganz schnell.

    "liebe frau kühne, vielen dank, aber leider zu spät. ich habe aber zum glück noch eine hobbybloggerin in dresden gefunden. der beitrag läuft, vielleicht ist das auch für ihre (rand)dresdner nähbloggerinnen interessant, morgen, am donnerstag, ab 15.05 auf dem deutschlandfunk, die sendung heißt CORSO - Kultur nach drei.
    beste grüße
    heike schwarzer"

    Da werde ich mir dann morgen die Sendung mal anhören. Bin gespannt welche Nähbloggerin da interviewt wurde.

    AntwortenLöschen
  2. Na da bin ich aber auch sehr gespannt. Wenn die Dame mal ein bisschen recherchiert hätte, wäre die Spuren schon recht gut zu verfolgen gewesen ...

    AntwortenLöschen
  3. lustig ich höre diesen Beitrag gerade. :) ich habe nach fumfum gesucht. Denn ich betreibe einen Kindermode Blog und fand das Label interessant.

    AntwortenLöschen